Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Jazz-Club

Das David Helbock Trio kommt nach Neumünster!

Neumünster (em) Die Musikbücherei in der Wasbeker Straße ist wieder mal die grandiose und zugleich intime Kulisse, wo das Trio von David Helbock seine musikalischen Exkursionen in das Reich der Mystik wagen kann.

„Music can touch us in a mystical Way, where words end.“ So beschreibt David Helbock seine Haltung zur musikalischen Gestaltung. Inspiriert von griechischen Heldensagen, den Sufi Poeten des 14. Jahrhunderts und modernen Mythen, wie den Star wars Filmen komponiert Helbock Stücke wie „Eros“, „The Soul“ oder „Exodus to Star wars I und II“.

Aber auch ein Klassiker wie Thad Jones`s „A Child is born“ kommt im sorgfältig und fein geschneiderten melodisch intensiviertem Gewand daher.

Kraftvoll und intensiv lotet der Pianist mit seinem Trio (Raphael Preuschl Bassukulele und Reinhold Schmölzer drums) die Grenzen des musikalisch Möglichen aus und nimmt uns mit auf Klangreisen, die unserer Phantasie beim Zuhören reichlich Stoff zum Phantasieren und Träumen gibt. Genau das Richtige für einen lauen Abend im Vorfrühling des Jahres 2019!

Freitag | 15. März | 20.30 Uhr
Neumünster - Musikbücherei, Wasbeker Str. 14-20


Vorverkauf in der Bücherei & bei Trio, Kuhberg 20.
Eintritt: 15 Euro

Foto: © Astrid Dill

neumuenster Jazz-Club
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen