Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Jazz-Club

Soloauftritt von Maria Baptist

Neumünster (em) Bereits zum dritten Mal holt der Jazz-Club Neumünster diese weltbekannte Musikerin – diesmal als Solistin – in die Musikbücherei. Sie liebt die Atmosphäre in der Bücherei und empfindet diese intime Nähe zu ihren Zuhörern als sehr inspirierend. Nun ist sie am Freitag, 17. November in Neumünster zu hören.

Ihre Trio -und Quartettauftritte in Europa und in New York sind immer aufsehend erregend gewesen und Stars, wie Maria Schneider, sind voll des Lobes: „Ihre Musik ist ein Geschenk, durchdrungen von der Kreativität, Emotionen, Größe und Wärme, die sich in ihrem gesamten Leben widerspiegelt.“ Als diese technisch brilliante und virtuose Pianistin im März 2016 zur Verleihung des Hans-Fallada-Preises im Theater der Stadt solo auftrat und das Publikum mitriss, entstand die Idee, sie als Solo-Künstlerin zu engagieren.

Maria Baptist hat bisher mehr als tausend Konzerte gegeben und neun Alben veröffentlicht, die alle sehr gut verkauft wurden. Darüber hinaus engagierte sie sich als Leiterin des Bundesjugendjazzorchesters und einiger großer Bigbands dieses Landes aber auch international. Sie arrangiert, komponiert und leitet in jedem Rahmen herausragend.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr in der Musikbücherei der Stadt Neumünster in der Wasbeker Str. 14-20.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei und in der Buchhandlung Trio. Restkarten könnten evtl. noch an der Abendkasse zu bekommen sein.

Foto: ©Anna Stark Photography

neumuenster Jazz-Club