Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Holstenhallen

€ Klassiker-Tage Schleswig-Holstein 2017

Neumünster (em/lm) Mit einer Sonderschau „Vorkriegsfahrzeuge“ und einem erweiterten Angebot an Sternfahrten wird die Oldtimer- Messe „Klassiker-Tage Schleswig-Holstein“ (KTSH) in den Holstenhallen Neumünster am 20. und 21. Mai 2017 wieder Haltepunkt von tausenden Freunden historischer Fahrzeuge. In diesem Jahr findet die Messe zum fünften Mal statt.

Besonderer Hingucker ist ein Vorvorgänger des Jaguar. Der Austin 7 Swallow gilt als einer der beliebtesten PKW der 1920er und 30er Jahre. Die Swallow Limousine wurde von Sir William Lyons, dem späteren Gründer der Automobilmarke Jaguar, entwickelt und in Coventry 1931 gebaut. Dieser Vorvorgänger des berühmten Jaguar wird im unrestaurierten Originalzustand auf den KTSH in Neumünster zu bestaunen sein. Insgesamt sind 15 Vorkriegsfahrzeuge in der Sonderausstellung zu sehen.

Erweiterte Sternfahrt
Auch in diesem Jahr starten die Klassiker-Tage wieder mit Sternfahrten. Um die große Nachfrage zu bedienen, sind zwei weitere Startorte dazugekommen: Gettorf und Pinneberg. Von dort und von Süderlügum, Wees und Flensburg im Norden Schleswig- Holsteins sowie Seedorf bei Plön und zwei Stationen in Hamburg werden sich fast 300 Fahrerinnen und Fahrer von Young- und Oldtimern auf den Weg nach Neumünster machen. Die Plätze sind in der Regel schnell ausgebucht. Eine rechtzeitige Anmeldung unter www.ktsh.de ist zu empfehlen.

Mobile Messe
„Die Klassiker-Tage Schleswig-Holstein in Neumünster sind ein einzigartiges Event. Wir sehen uns im wahrsten Sinne des Wortes als mobile Messe: eine Ausfahrt für Oldtimerfreunde, ein großes Familien- und Clubtreffen, verkehrsgünstig an der A7 im Herzen Schleswig-Holsteins gelegen“, erläutert der Holstenhallen-Geschäftsführer Dirk Iwersen. Jeder Besucher kann mit seinem historischen Fahrzeug (bis Baujahr 1996) direkt auf das Messegelände fahren. Die Autos werden vom Oldtimer-Experten Georg Meyering mit seinem einzigartigen Fachwissen und großer Liebe zum Detail auf einer Rampe dem interessierten Publikum vorgestellt. Auch den Freunden von Motorrädern und historischen Lastwagen bieten die Klassiker- Tage Schleswig-Holstein ein interessantes Angebot: Der Motorsportclub Neumünster zeigt eine Ausstellung mit über 30 verschiedenen Motorrädern. Der Verband des KFZ-Gewerbes Schleswig-Holstein e.V., als ideeller Träger und Partner der KTSH, gestaltet u. a. eine Ausstellung zu klassischen Nutzfahrzeugen.

Großes Rahmengrogramm
Ein großes Serviceangebot für alle Autofreunde rundet die KTSH am 20. und 21. Mai 2017 ab: Gleichmäßigkeitsprüfungen, Tipps zu Pflege und Restauration alter Fahrzeuge, Teilemarkt, Clubstände und Aussteller mit langer Firmentradition präsentieren sich auf über 35.000 m² auf der Freifläche und in den Holstenhallen in Neumünster.

Foto: Wieder dabei: der BMW V8 Club

neumuenster Holstenhallen
Holstenhallen Neumünster GmbH
Holstenhallen Neumünster GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
24537 Neumünster
Tel.: 0 43 21 – 91 00
info (at) holstenhallen.com
www.holstenhallen.com
Weitere Artikel lesen