Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Hof Lübbe

Di Chuzpenics - Klezmer und jiddische Lieder am 31. Mai

Boostedt (em) Di Chuzpenics sind eine Klezmer-„kapelje“ mit einem wohlig schwingenden Quetschen-Fundament, auf dem Oboe und Geige gegeneinander zum Duell antreten - und Martin W. Luth gesellt sich mit seinem klaren Bariton als singender Geschichtenerzähler dazu.

Doch immer wieder formieren die vier Kieler sich zu überraschenden Duetten, Trios oder auch zu einem klangvollen A-cappella-Chor. Diese farbigen, eigenwilligen Arrangements ergeben sich unmittelbar aus der vielschichtigen Tiefe der jiddischen Musik. Klezmer ist eine weitgereiste Musik, die ihr bestes Zuhause im Herzen findet. Di Chuzpenics kombinieren frech jahrhundertealte Musik mit selbst ersponnenen und neu entdeckten Melodien, die ihnen zulaufen - so wie der bulgarische Tanz, der mit einem tschechischen Drehleierspieler nach Kiel wanderte, oder das jiddische Liebeslied, das ein amerikanischer Posaunist übers Meer an die Ostseeküste trug. Farwoss? - Warum? Warum macht Gott die Reichen auch noch schön? Warum läßt einen die Herzensdame warten? Warum immer wieder ins Rampenlicht treten, auch wenn die Füße zittern und Lunge und Leber Quadrille tanzen? Worum dreht sich eigentlich diese Welt? Um alles? Um nichts? Oder ist das am Ende dasselbe? Oder einfach so - glatasoj?

Seit 15 Jahren machen Di Chuzpenics Klezmer und jiddische Lieder und könnten sich für das Warum durchaus der Erklärung eines ihrer Liedhelden anschließen: Nischtnorfar gelt, tsulibss’is a kunst und wajl’ss mir gefelt!* Gegen die Ungerechtigkeit der Welt hilft nur die Logik der Liebe, vor allem aber eine ausreichende Portion Chuzpe, wie sie der Ghettohändler Jisrolek und der Philosoph MojscheLejb mitbringen, oder auch die ach so kleine Chawa, die nur zum Singen und Blumen pflücken in den Wald geht und rein zufällig den Jungen mit dem lodernden Blick und den schwarzen Locken trifft. Eigene Gedichtvertonungen aus dem Projekt „lider - zum 100. Geburtstag von RajzelZychlinski“ bereichern das aktuelle Programm, und natürlich Klassiker aller fünf CDs von Di Chuzpenics! (* nicht nur für Geld, um der Kunst willen und weil’s mir gefällt)

Termin im Blick: „Di Chuzpenics“ - Klesmer aus Kiel Hof Lübbe Dorfring 32, 24598 Boostedt 31. Mai um 19 Uhr
Kartenvorverkauf:
• Löwen-Apotheke, Ziegelei 1, Boostedt
• Krokodil-Apotheke, Hauptstr. 18a, Großenaspe
• Vorbestellung: Tel. 0 43 93 - 969 774 oder per E-Mail: service@hof-luebbe.de
• Internet: www.hof-luebbe.de

neumuenster Hof Lübbe
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen