Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Herbert Gerisch-Stiftung

Tag des Offenen Denkmals: Führung durch die Villa Wachholtz

Neumünster (em) Am 9. September öffnet die Herbert Gerisch-Stiftung wieder die Schatzkiste der Historie. Bei der Führung durch die Villa Wachholtz und den historischen Garten von Harry Maasz erfahren Teilnehmer die Geschichte dieses besonderen Ortes:

Die Jugendstilvilla, 1903 erbaut, ließ die Gerisch-Stiftung von 2005 bis 2007 liebevoll restaurieren und machte sie anschließend der Öffentlichkeit zugänglich. Die Villa Wachholtz ist ein klassisches Beispiel für die Architektur von Fabrikantenvillen um 1900 und macht die industrielle Blütezeit der Stadt Neumünster erlebbar. Anschließend können sich die Gäste im Café mit einer Suppe oder hausgemachten Kuchen und Torten stärken. Um 12 und 14 Uhr finden jeweils einstündige Führungen durch die Villa und den Harry Maasz Garten statt. Der Eintritt ist frei.

Foto: ©Jens Sauerbrey

neumuenster Herbert Gerisch-Stiftung
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen