Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Familienbildungsstätte

Nähkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in der FBS

Neumünster (em) Jeder kann nähen lernen! In den Nähkursen der Ev. Familienbildungsstätte der Diakonie Altholstein werden Wunschprojekte endlich in die Tat umgesetzt. Unter der kompetenten Anleitung von Kursleiterin Anita Pungs-Niemeier kommen Anfänger und Fortgeschrittene mit Spaß zum Ziel. Am Montag, 11. September beginnt der Nähtreff am Abend in der Zeit von 18.30 bis 21 Uhr. Wer lieber vormittags nähen möchte, meldet sich für den Nähtreff am Vormittag ab dem 15 September von 9.30 bis 12 Uhr an.

Eigene Ideen sowie das Material für das Nähen von Kleidungsstücken, Taschen, Wohnaccessoires u.v.m. werden mitgebracht. Auch Änderungen sind natürlich möglich. Die Kurse umfassen fünf Termine und kosten jeweils 61,50 Euro. Speziell für das Nähen von schönen Dingen für Kinder findet ab dem 14. September ein Kurs mit fünf Terminen statt. Von 19 bis 21 Uhr können Baby- und Kinderkleidung, Turnbeutel, Pucksäcke, Hüllen für den Mutterpass und Ähnliches individuell gestaltet werden. Die Kursgebühr beträgt 49,50 Euro. Am 7. Oktober dreht sich alles um das Thema Reißverschlüsse. Von 10 bis 15 Uhr werden beim Näh-Workshop vier verschiedene Verarbeitungsvarianten (in Hose/Rock vorn und seitlich, im Kleid hinten, in einer Tasche) vorgestellt und ausprobiert. Jede Variante wird ausführlich erklärt. Es entsteht eine Gebühr in Höhe von 24,50 Euro. Eigene Nähmaschinen können zu den Kursen mitgebracht werden. Eine Grundausstattung ist vorhanden.

Anmeldungen & Infos: Ev. Familienbildungsstätte, Christianstr. 8-10, 24534 Neumünster, Tel.: 0 43 21 / 250 54 00 und unter: www.fbs-neumuenster.de