Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Diakonisches Werk Altholstein

Melanie Bernstein stellte sich im Mehrgenerationenhaus vor

Neumünster (em) Der Beirat des Mehrgenerationenhauses (MGH) Volkshaus in Neumünster-Tungendorf begrüßte am Donnerstagvormittag, 20. September die Neumünsteraner CDU-Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein als zweite Patin und Nachfolgerin von Dr. Philipp Murmann.

„Neben der Digitalisierung ist der demografische Wandel die größte Herausforderung für unser Land. Mehrgenerationenhäuser wie hier in Tungendorf leisten einen häufig unterschätzten, aber unglaublich wichtigen Beitrag dazu, dass Menschen Beratungsangebote wahrnehmen können und vor allem auch soziale Kontakte durch die vielfältigen Veranstaltungen erhalten“, sprach Melanie Bernstein direkt die wichtige Rolle vom MGH in der Gesellschaft an.

Sie wird nun zusammen mit dem ehemaligen Landesminister Uwe Döring als Patin dieses Projekt begleiten, an den Sitzungen des ehrenamtlichen Beirats teilnehmen sowie sich über die laufende Arbeit und Projekte informieren. Denn diese gibt es im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Altholstein in großer Anzahl und Auswahl: Über 60 Ehrenamtliche organisieren Aktivitäten von Tanzen bis Yoga und für Menschen von 0 bis 100. Gerade die Angebote über Generationen hinweg oder für Senioren liegen der Patin am Herzen: „Vereinsamung im Alter ist leider ein Thema, welches viel zu selten zur Sprache kommt.“

neumuenster Diakonisches Werk Altholstein
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen