Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Deutscher Kinderschutzbund

Erster offener Informationstag Ehrenamt

Neumünster (em) „Kinderschutz braucht eine ganze Stadt!“ ist das Motto, das den Kinderschutzbund Neumünster trägt. Getragen wird der Verband auch vom Einsatz der vielen ehrenamtlich Mitwirkenden. Sei es als Familienpate, im Begleiteten Umgang, am Kinder- und Jugendtelefon oder in der „Schatzkiste“, dem Secondhand-Laden für Familien: das Ehrenamt ist eine tragende Säule des Kinderschutzbundes. Der möchte noch mehr tun zum Wohle der Kinder und Familien in Neumünster und sucht Menschen, die Lust und Zeit haben, sich ehrenamtlich zu engagieren.

Jeder, der sich für ein Ehrenamt interessiert, tut dies aus sehr persönlichen Motiven. Manche kommen aus einem langen, erfüllenden Berufsleben und sehen im sozialen Engagement eine gute Möglichkeit, andere auch weiterhin von ihrer Kompetenz profitieren zu lassen. Manche, die noch ganz am Anfang ihrer Berufslaufbahn stehen oder gar noch zur Schule gehen, schätzen die ehrenamtliche Tätigkeit als Chance, Erfahrungen zu sammeln. Wieder andere stehen mitten im Berufs– oder Familienleben. Sie engagieren sich ehrenamtlich, weil sie ihr Leben mit Dankbarkeit erfüllt und sie von dieser Fülle etwas an die Gesellschaft zurückgeben möchten.

Die Arbeit des Ehrenamtteams kennenlernen und dabei vielleicht seine persönlichen Motive herausfinden kann jeder Interessierte am Samstag, 14. Oktober von 13 bis 16 Uhr im Kinderhaus in der Plöner Straße 23. Dorthin lädt der Deutsche Kinderschutzbund Neumünster ein zum ersten Offenen Informationstag für Ehrenamtliche. Bei Waffeln und heißen Getränken informieren ehrenamtlich und hauptamtlich Engagierte über die Einsatzmöglichkeiten und Rahmenbedingungen eines Ehrenamtes beim Kinderschutzbund Neumünster. Der Informationstag ist offen, unentgeltlich und bedarf keiner Anmeldung. Für Vorabinformationen steht Sabine Wende, die Ehrenamtskoordinatorin des DKSB NMS, unter 04321 55 657-10 zur Verfügung.

Foto: Das Ehrenamtsteam (v.l.n.r.): Sabine Wende, Koordinatorin Ehrenamt, Dirk Wende, Schatzkiste, Cornelia Blümer, Familienpaten, Cordula Stolzenhain, Begleiteter Umgang, Nadine Kirchner, Kinder- und Jugendtelefon
Navigation
Termine heute