Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | AWO Pflege

Das Team der Schnipp-Schnapp-Stube stellt sich vor

Neumünster (em) Seit Juni glühen die Nadeln in der Schillerstraße. Betreuungskraft Sabine Katt trifft sich regelmäßig mit Bewohnern in der hauseigenen Nähstube. Der kleine Handarbeitskreis ist sehr beliebt. Denn jeder kann nach den individuellen Fähigkeiten seinen Teil dazu beitragen.

Es werden Wollknäule gewickelt, Stoffe vorgeschnitten, Kissen gefüllt und vieles mehr. Dabei lässt sich wunderbar in Erinnerungen schwelgen und über die guten alten Zeiten plaudern. Außerdem werden Fingerbeweglichkeit, Handkraft und Sensibilität der Bewohner gefördert. Der größte positive Effekt ist jedoch: Es erfüllt die Teilnehmer mit Stolz. So präsentiert sich die Gruppe und die von ihr erstellten Werke erstmals auf dem diesjährigen Sommerfest des Hauses. Die eingenommenen Spenden werden in neue Materialien investiert.

Denn den „Flotten Nadeln“ - den Namen haben sich die Frauen selbst gegeben - fallen stets neue Dinge ein, die sie gemeinsam herstellen möchten. Frau Grandt (79 J.), Mitglied der ersten Stunde, nimmt sich sogar regelmäßig Hausarbeit mit auf ihr Zimmer. „Man hat mir eine Aufgabe gegeben, der ich gern nachkomme.“, antwortet sie auch die Frage hin, warum sie die Nähstube besucht. Das Stricken bringe ihr am meisten Spaß. Für den bevorstehenden Adventsbasar fertigt Frau Grandt zurzeit farbenfrohe Arm- und Beinstulpen an.

Adventsbasar im Café Schillerstraße
Am Samstag, 18. November findet ein großer Adventsbasar im Rahmen der Quartiersentwicklung Neumünster in und vor den Räumlichkeiten des Cafés Schillerstraße statt. Zwischen 11 und 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, an den vielfältigen Ständen zu stöbern. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Kaffee, Kuchen, Punsch und andere Leckerbissen stimmen auf die bevorstehende Adventszeit ein.

neumuenster AWO Pflege