Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Neumünster | Agentur für Arbeit

Ausbildung: Medizinisch-technische Laboratoriumassistenz

Neumünster (em) Am Donnerstag, 1. Juni findet eine Infoveranstaltung zur neuen Ausbildungsmöglichkeit für Jugendliche und Eltern im BIZ statt.

Die Berufsfachschulen Elly-Heuss-Knapp- und Theodor-Litt-Schule in Neumünster bieten als gemeinsames Projekt jetzt neu die dreijährige schulische Ausbildung MTA-L an. Start ist am Montag, 4. September. Einen Bewerbungsschluss gibt es für dieses Jahr nicht.

MTA-L führen Laboruntersuchungen von Gewebe sowie von Körperflüssigkeiten wie Blut, Urin und Magensaft durch. Sie entnehmen entsprechende Proben bzw. assistieren Ärzten dabei und bereiten anschließend die Proben für die Untersuchung vor. Dazu legen sie Gewebe- oder Erregerkulturen an oder zentrifugieren Flüssigkeiten. Sie führen Tests und Messungen an den Proben durch, wobei sie diese auf ihre Beschaffenheit oder auf mögliche Krankheitserreger kontrollieren. Da ihre chemischen und medizinischen Analysen die Grundlage der ärztlichen Diagnose bilden, dokumentieren sie den Untersuchungsverlauf und die Ergebnisse mit größter Sorgfalt. Darüber hinaus sterilisieren sie Geräte und Instrumente und überwachen die Einhaltung von Hygienevorschriften.

Beschäftigung finden MTA-L in Krankenhäusern, Arztpraxen, medizinischen Laboratorien und bei Blutspendediensten. Heike Krauth von der UKSH Akademie Lübeck, selbst MTLA und Teamleiterin Fort- und Weiterbildung, sowie Olaf Hirt, Schulleiter und Geschäftsführer der Theodor-Litt-Schule, und Jörg Leppin, Schulleiter und Geschäftsführer der Elly-Heuss-Knapp-Schule informieren am Donnerstag, 1. Juni im Berufsinformationszentrum (BiZ) Neumünster über diese schulische Ausbildung. Sie gehen dabei auf das Bewerbungsverfahren, die schulischen Zugangsvoraussetzungen sowie die Beschäftigungsmöglichkeiten ein.

Wann: Donnerstag, 1. Juni um 16 Uhr
Wo: Berufsinformationszentrum (BiZ), Brachenfelder Str. 45, 24534 Neumünster (Raum 111)

Eine Anmeldung für die BiZ-Veranstaltung ist bis Mittwoch, 31. Mai ist erforderlich!
Anmeldung und weitere Auskünfte im BiZ:
Tel. 0 43 21 / 94 34 32 oder E-Mail: neumuenster.biz@arbeitsagentur.de
Agentur für Arbeit Neumünster
Agentur für Arbeit Neumünster
24530 Neumünster

Besucheradresse
Wittorfer Straße 22-26
24534 Neumünster
Tel: 0800 4 5555 00 (Arbeitnehmer) *
Tel: 0800 4 5555 20 (Arbeitgeber) *

* Der Anruf ist gebührenfrei.

www.arbeitsagentur.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen